Durchsuchen nach
Kategorie: Aktuelles

Hier findest du Mitteilungen unserer Fraktion zu aktuellen Themen.

Ratsantrag: Beschilderung Oppenhoffallee für Radfahrende

Ratsantrag: Beschilderung Oppenhoffallee für Radfahrende

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, hiermit stellt die Fraktion DIE Zukunft im Rat der Stadt Aachen den folgenden Ratsantrag:Die Verwaltung wird beauftragt, den Fahrradschutzstreifen auf der Oppenhoffallee(zwischen Knoten Lothringerstraße/Schlossstraße und dem Knoten Bismarckstraße) als Sofortmaßnahme zu demarkieren. Begründung:Der Straßenquerschnitt auf diesem Abschnitt erlaubt das Überholen von Radfahrendennicht. Der Schutzstreifen erzeugt aber die optische Illusion, dass es hier zwei Fahrspurengebe und das Überholen zulässig sei. Dieser Zustand verleitet zu illegalenÜberholmanövern und ist somit umgehend zu beseitigen. Die ergänzendeBeschilderung hat leider zu keiner…

Weiterlesen Weiterlesen

Ratsantrag: Grüngestaltung Vorplatz Hauptbahnhof

Ratsantrag: Grüngestaltung Vorplatz Hauptbahnhof

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, im Namen der Fraktion DIE Zukunft im Rat der Stadt Aachen stellen wir folgenden Ratsantrag:Die Verwaltung (FB 61) möge bitte Gestaltungsvorschläge unterbreiten und/oder einenentsprechenden Grünflächenwettbewerb starten, um den Bereich vor und neben demGebäude des Hauptbahnhofes deutlicher als jetzt mit Stadtgrün attraktiver undangenehmer zu gestalten. Erklärung / Hintergrund:Der Bahnhofsvorplatz bis zur Römerstrasse aber auch der Bereich zwischenHauptgebäude und Bundespolizeiinspektion (Zollamtstrasse) sind zwar optisch gutgefasst, haben aber erschreckend wenig grüne Akzente. Der Aufenthalt auf diesenBereichen, die ja für…

Weiterlesen Weiterlesen

Ratsantrag: Hundesteuer

Ratsantrag: Hundesteuer

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin,die Fraktion DIE Zukunft beantragt folgende Beschlüsse zu fassen: 1.Für Hunde, die nachweislich aus dem Tierschutz aufgenommen werden, soll für die ersten 12 Monate nach der Aufnahme in den Haushalt Steuerbefreiung gewährt werden. 2.Für Hunde, welche als Therapiehunde eingesetzt werden, soll auf Antrag Steuerbefreiung gewährt werden. Begründung:Durch die Corona Pandemie haben sich in den letzten Jahren viele Haushalte Hunde angeschafft. Eine große Anzahl von diesen wurde in der letzten Zeit wieder in Tierheime und den Tierschutz abgegeben oder…

Weiterlesen Weiterlesen

Stellungnahme zum Weihnachtsmarkt und die Kultur des fairen Miteinanders

Stellungnahme zum Weihnachtsmarkt und die Kultur des fairen Miteinanders

Es ist September und so langsam geht es Richtung Weihnachtszeit. Weihnachtszeit, die Zeit der Nächstenliebe oder die Zeit, in der die vermeintlich christlichen Parteien wieder einen Schuldigen suchen. In dem Fall mal wieder die Oberbürgermeisterin. Aber was ist eigentlich passiert? Es geht um die Hütte 16. Hütte 16 ist eine große Bude auf dem Weihnachtsmarkt, von der Metzgerei Gerrards in der Hartmannstraße. Seit acht Jahren hat die Hütte 16 stets eine Ausnahmegenehmigung bekommen, um ausserhalb der Zone des Weinachtsmarkts aufgebaut…

Weiterlesen Weiterlesen

Ratsantrag für eine anonyme Mitarbeitendenbefragung zu Zufriedenheit und Arbeitsbelastung

Ratsantrag für eine anonyme Mitarbeitendenbefragung zu Zufriedenheit und Arbeitsbelastung

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, die Fraktion DIE Zukunft im Rat der Stadt Aachen beantragt, folgenden Beschluss zufassen:Die Verwaltung soll ein externes Unternehmen beauftragen, eine anonymeMitarbeitendenbefragung durchzuführen, bei der die Arbeitszufriedenheit und dieArbeitsbelastung abgefragt wird, um dann gezielte Maßnahmen zur Verbesserung derArbeitszufriedenheit und der Arbeitsbelastung durchzuführen. Ziel der Befragung soll essein, ein objektives Bild zur Arbeitssituation in der Gesamtverwaltung samtEigenbetrieben darzustellen, auf dessen Basis Verbesserungsmaßnahmen ergriffenwerden sollen. Die Verwaltung wird dazu beauftragt, die Ergebnisse im Personal- undVerwaltungsausschuss zu präsentieren und Maßnahmen…

Weiterlesen Weiterlesen

Stellungnahme zum CDU Ratsantrag zur Finanzierung des ÖPNV

Stellungnahme zum CDU Ratsantrag zur Finanzierung des ÖPNV

Für uns als Fraktion DIE Zukunft, bestehend aus Volt, UWG-Aachen und der Piratenpartei Aachen, ist der zügige Ausbau des ÖPNVs in der Stadt ein absolutes Muss. In unserem Fraktionsprogramm haben wir eine „deutliche Leistungssteigerung“ verankert. Wir begrüßen den Vorschlag der CDU, die Möglichkeit einer Drittnutzer*innenfinanzierung zu prüfen. Das Thema als Ratsbürgerentscheid zu platzieren, sehen wir allerdings kritisch, denn das Thema lässt sich nicht mit einer einfachen Ja-Nein-Frage klären, sondern sollte vom Bürger*innenrat diskutiert werden, um der Komplexität gerecht zu werden. Die…

Weiterlesen Weiterlesen

Pressemitteilung zum Sportpark Soers und Abriss altes Polizeipräsidium

Pressemitteilung zum Sportpark Soers und Abriss altes Polizeipräsidium

Die aktuelle Berichterstattung zu den Planungen zum Sportpark Soers und der damit verbundene Abriss des alten Polizeipräsidiums haben nun auch die Fraktion DIE Zukunft, bestehend auch Volt, UWG und Piraten zu einer Stellungnahme bewegt. Der geplante Ausbau des Projekts Sportpark Soers soll mit den Fördermitteln Strukturwandel Rheinisches Revier finanziert werden. „Es ist fragwürdig einen Sportpark in der westlichsten Großstadt Deutschlands zu finanzieren, während der Topf eigentlich Struktur zum Ausgleich in einer Region schaffen soll, wo über Jahrzehnte eine riesige menschengemachte…

Weiterlesen Weiterlesen