Durchsuchen nach
Kategorie: Stadtplanung

Ratsantrag Sichere Radverkehrsinfrastruktur: Lütticher Straße zwischen Brüsseler Ring und Hohenstaufenallee 

Ratsantrag Sichere Radverkehrsinfrastruktur: Lütticher Straße zwischen Brüsseler Ring und Hohenstaufenallee 

 Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin,  die Fraktionen von GRÜNE, SPD, Zukunft und LINKE beantragen, im Rat der Stadt folgenden Beschluss zu fassen:  Die Verwaltung wird beauftragt, auf der Lütticher Straße von der Kreuzung Brüsseler Ring und bis zur Kreuzung Hohenstaufenallee in Fahrtrichtung stadteinwärts eine provisorische Radverkehrsanlage einzurichten.  Begründung Aktuell gibt es auf Lütticher Straße in dem genannten Straßenabschnitt keine Radverkehrsanlage und es besteht schon vor der grundlegenden Überarbeitung dringender Handlungsbedarf. Es gibt keinen anderen Straßenabschnitt in Aachen mit einer höheren Verkehrsbelastung,…

Weiterlesen Weiterlesen

Ratsantrag Initiieren eines Grünflächenwettbewerbes im Bereich des „Campus Innenstadt“

Ratsantrag Initiieren eines Grünflächenwettbewerbes im Bereich des „Campus Innenstadt“

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, im Namen der Fraktion „DIE Zukunft“ im Rat der Stadt Aachen stellen wir folgenden Ratsantrag: Die Verwaltung (FB 61) sollte die Initiative ergreifen und zusammen mit den dafür zuständigen Behörden und Mitwirkenden (RWTH, BLB) einen Wettbewerb für eine Neugestaltung des Stadtgrüns auf landeseigenen Flächen sowie auf stadteigenen Straßen und Platzbereichen im Bereich „Campus Innenstadt“, einrichten lassen und im Zusammenspiel der Beteiligten auch umsetzen. Erklärung / Hintergrund:Der Campus-Bereich Innenstadt (grob gefasst vom Annutiatenbach bis zum Republikplatz ,…

Weiterlesen Weiterlesen

Ratsantrag Deutliche Reduzierung der Wahlwerbemittel im öffentlichen Raum der Stadt Aachen bei kommenden Wahlen

Ratsantrag Deutliche Reduzierung der Wahlwerbemittel im öffentlichen Raum der Stadt Aachen bei kommenden Wahlen

Sehr geehrte Frau Keupen, im Namen der Fraktion „DIE Zukunft“ im Rat der Stadt Aachen stellen wir folgenden Ratsantrag: Im gesamten, städtischen Raum wird die Möglichkeit, mithilfe von Wahlwerbeträgern (Plakate) einige Wochen vor bekannten Wahlterminen für Parteien und Wählergemeinschaften zu werben, deutlich reduziert.Auch die Genehmigung und Nutzung von sogenannten „Wesselmännern“ im städtischen Straßen- und Parkraum wird komplett unterbunden.Für die Wahlinformationen wird von städtischer Seite aus je Stimmbezirk eine Stelle definiert, an der eine große Tafel die Möglichkeit einräumt, in jeweils…

Weiterlesen Weiterlesen

Umsetzung des Masterplans Sportpark Soers

Umsetzung des Masterplans Sportpark Soers

Gemeinsamer Antrag von Grünen, SPD, Zukunft, FDP und Linken soll Masterplan Sportpark Soers weiterentwickeln, Freizeitveranstaltungen ermöglichen und stärker für den Aachener Sport öffnen Der Sportpark Soers steht schon seit Jahren auf der städtebaulichen Agenda in Aachen:Bereits 2016 fand zu dem Thema eine ausführliche Bürgerinformation statt und der Planungsausschuss beauftragte die Verwaltung, den Sportpark im Sinne einer Fortführung des Masterplans städtebaulich weiter zu entwickeln und für den Breitensport zu öffnen.Viele Anliegen von damals sind allerdings immer noch nicht realisiert. Bis heute…

Weiterlesen Weiterlesen

Ratsantrag Rahmenplanung Blücherplatz – Reparatur des öffentlichen Raumes zwischen Digital Church und dem Baudenkmal Musikschule

Ratsantrag Rahmenplanung Blücherplatz – Reparatur des öffentlichen Raumes zwischen Digital Church und dem Baudenkmal Musikschule

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin,die Fraktionen von GRÜNE, SPD, ZUKUNFT und LINKE beantragen, im Rat der Stadt folgenden Beschluss zu fassen:Der Rat beauftragt die Verwaltung, für den Bereich Blücherplatz zwischen der Digital Church (St. Elisabeth) und der städtischen Musikschule eine Rahmenplanung und eine Machbarkeitsstudie zu erstellen.Dabei sollen insbesondere folgende Punkte in den Fokus der Betrachtung gesetzt werden: Entwicklung qualitätsvoller, öffentlicher Grün-, Frei- und Wasserflächen der Platzanlage „Blücherplatz“ und Verbesserung der Zugänglichkeit der städtischen Musikschule Untersuchung der Möglichkeiten einer ergänzenden Wohnungsbebauung an…

Weiterlesen Weiterlesen

Ein Stück Stadt „reparieren“ am Blücherplatz

Ein Stück Stadt „reparieren“ am Blücherplatz

Ratsantrag von GRÜNEN, SPD, ZUKUNFT und LINKE fordert Rahmenplanung zur Umgestaltung Wie kann der Blücherplatz wieder mehr Aufenthaltsqualität gewinnen? In einem gemeinsamen Ratsantrag zur „Rahmenplanung Blücherplatz“ fordern die Fraktionen von GRÜNE, SPD, ZUKUNFT und LINKE die Verwaltung auf, Ideen dazu zu entwickeln. Die gründerzeitliche Platzanlage war einst als repräsentativer Ort gedacht: mit dem Baudenkmal der heutigen städtischen Musikschule, der angrenzenden Kirche St. Elisabeth (Digital Church), dem Veranstaltungsraum Stadtbad und dem Ludwig Forum. Heute ist der Platz eine verkehrsumtoste Parkplatzinsel. Die…

Weiterlesen Weiterlesen

Ratsantrag Rahmenplanung Blücherplatz – Reparatur des öffentlichen Raumes zwischen Digital Church und dem Baudenkmal Musikschule

Ratsantrag Rahmenplanung Blücherplatz – Reparatur des öffentlichen Raumes zwischen Digital Church und dem Baudenkmal Musikschule

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, die Fraktionen von GRÜNE, SPD, ZUKUNFT und LINKE beantragen, im Rat der Stadt folgenden Beschluss zu fassen: Der Rat beauftragt die Verwaltung, für den Bereich Blücherplatz zwischen der Digital Church (St. Elisabeth) und der städtischen Musikschule eine Rahmenplanung und eine Machbarkeitsstudie zu erstellen. Dabei sollen insbesondere folgende Punkte in den Fokus der Betrachtung gesetzt werden: Entwicklung qualitätsvoller, öffentlicher Grün-, Frei- und Wasserflächen der Platzanlage „Blücherplatz“ und Verbesserung der Zugänglichkeit der städtischen Musikschule Untersuchung der Möglichkeiten einer…

Weiterlesen Weiterlesen

Ratsantrag Stadt als Stadtmacherin: Die Stadt Aachen als Nutzungsinteressentin im Quartier Büchel

Ratsantrag Stadt als Stadtmacherin: Die Stadt Aachen als Nutzungsinteressentin im Quartier Büchel

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, die Fraktionen von GRÜNE, CDU, SPD, ZUKUNFT, FDP und LINKE beantragen, im Rat der Stadt folgendenBeschluss fassen zu lassen: Der Rat beauftragt die Verwaltung, bei der SEGA GmbH & Co KG ein Nutzungsinteresse formell anzumelden und mit ihr eine entsprechend wirksame Vereinbarung als „Stadtmacherin“ zu treffen, so dass städtische Nutzungsinteressen und Konzeptentwicklungen in der weiteren städtebaulichen Planung und bei Grundstücksvergaben Berücksichtigung finden. Begründung Die Stadt Aachen hat sich als potenzielle Vorhabenträgerin aktiv mit Vertreterinnen aus dem…

Weiterlesen Weiterlesen