Durchsuchen nach
Kategorie: Mobilitätssprechstunde

Mobilitätspolitische Sprechstunde: Das 9-Euro-Ticket – Top oder Flop?

Mobilitätspolitische Sprechstunde: Das 9-Euro-Ticket – Top oder Flop?

Seit dem 1. Juni ist es da: Das 9-Euro-Ticket! Rund 7 Millionen Mal wurde es in den vergangenen Tagen verkauft. Das zeigt: Die Menschen wollen den öffentlichen Nahverkehr nutzen, wenn er bezahlbar ist. So gut dieses Zeichen auch ist – es bleiben Fragen: Reichen unsere Busse und Bahnen aus? Verschrecken volle Züge nicht die Menschen, die wir überzeugen wollen? Was passiert nach den drei Monaten? Und hätten wir nicht erst den Nahverkehr ausbauen und dann 9-Euro-Tickets einführen sollen? Über diese…

Weiterlesen Weiterlesen

Mobilitätssprechstunde: Shared Mobility in Aachen

Mobilitätssprechstunde: Shared Mobility in Aachen

Die Öcher*innen mögen es schnell: Ob mit dem ICE mal schnell nach Brüssel oder Köln, mit dem Auto in die Eifel oder dem Fahrrad durchs Dreiländerdeck – mit der richtigen Mobilitätsform können wir mehr Möglichkeiten wahrnehmen. Im Stadtbild Aachens hat sich nun ein neuer Elektrorolleranbieter eingefunden. Mit 50km/h können die elektrisch betriebene Roller durch die Stadt fahren. Auch andere Formen der Shared Mobility lassen sich im Verkehr wiedererkennen, wie z.B. Leihautos, Fahrräder oder Scooter.Durch Shared Mobility können wir manche Strecken…

Weiterlesen Weiterlesen