PM: Die Fraktion DIE Zukunft wechselt planmäßig nach 15 Monaten den Fraktionssprecher

PM: Die Fraktion DIE Zukunft wechselt planmäßig nach 15 Monaten den Fraktionssprecher

Unser neuer Fraktionssprecher Jörg Bogoczek

Die Fraktion DIE Zukunft im Rat der Stadt Aachen wechselt zum 1. Februar den Fraktionssprecher. Ab diesem Zeitpunkt wird Dipl.Ing Jörg Bogoczek (Volt Aachen) die Rolle des Fraktionssprechers ausüben.
Die Stellvertretung wird Matthias Achilles (Piratenpartei Aachen) übernehmen. Die letzten 15 Monate war Christoph Allemand (UWG Aachen) Sprecher für die Fraktion DIE Zukunft.
Die Fraktion DIE Zukunft wechselt planmäßig alle 15 Monate den Fraktionssprecher, so dass jeder der vierköpfigen Fraktion ein Viertel der Wahlperiode das Amt ausübt.
Die Fraktion DIE Zukunft ist seit der letzten Kommunalwahl 2020 im Rat der Stadt Aachen vertreten und
setzt sich zusammen aus zwei Vertretern von Volt, einem Vertreter der UWG-Aachen und einem Vertreter der Piratenpartei Aachen.
Der kommende Fraktionssprecher Jörg Bogoczek freut sich auf die kommenden Aufgaben und dankt Christoph Allemand für die geleistete Arbeit:
“Ich freue mich auf die neue Rolle und die damit verbundene Verantwortung für unsere gemeinsame Fraktion. Insbesondere die erforderliche Energie- und Mobilitätswende, der Hochwasserschutz (Umsetzung Schwammstadtkonzept) sind Themen,
die wir in den nächsten Monaten Schwerpunktmäßig weiter entwickeln und für unsere Stadt Aachen nach vorne bringen wollen.
Christoph hat uns in den ersten 15 Monaten hervorragend vertreten. Wir werden weiterhin eng zusammenarbeiten und auf seinen Erfahrungen aufbauen.”
Jörg Bogoczek kommt ursprünglich aus Dorsten und lebt mit seiner Familie seit 1998 in Aachen.
Er arbeitet in der Projektsteuerung für die Technischen Gebäudeausrüstung bei einem Tochterunternehmen der Uniklinik Köln.

Kommentare sind geschlossen.